SOLO-Prophylaxe, professionelle Zahnreinigung

SOLO-Prophylaxe, professionelle Zahnreinigung

Gesunde Zähne und ein strahlend schönes Lächeln sind unschätzbare Werte, die Sie sich ein Leben lang erhalten sollten. Gerne helfen wir Ihnen dabei. Die „Professionelle Zahnreinigung“ ist neben der richtigen Zahnpflege und der bewussten Ernährung der wichtigste Bestandteil des Vorsorgeprogramms. Sie kann optimal in der Zahnarztpraxis durchgeführt werden. Unsere speziell in Dentalhygiene geschulten Fachkräfte befreien Sie selbst von hartnäckigsten Zahnbelägen und polieren Ihre Zähne auf „Hochglanz“. Denn auf glatten Zahnoberflächen setzt sich neuer Zahnbelag nicht so leicht fest.

Das SOLO-Konzept wurde bereits Anfang der 90er Jahre von dem Trierer Zahnarzt Ralf Petersen entwickelt.

Durch das SOLO-Programm werden Sie selbst (solo) in die Lage versetzt, jeden Zahn einzeln (solo) schonend und effizient von schädlichem Belag (Plaque) zu befreien. Angeleitet und betreut werden Sie durch unser Praxisteam.

Mit herkömmlichen Zahnbürsten (egal ob elektrisch oder manuell) sind jedoch die Zahnzwischenräume, in denen sich die meisten Bakterien befinden, nicht erreichbar. Der Zahn bleibt teilweise schmutzig und erkrankt. Außerdem schädigen die Borsten in vielen Fällen Zahnhartsubstanz und Zahnfleisch. Ihre Zahngesundheit wird durch die tägliche Anwendung einer SWAK- oder SOLO-Zahnbürste sowie individuell ausgesuchter Zwischenraumbürstchen erreicht.

Unsere SOLO-Prophylaxe trägt somit erheblich zum Erfolg Ihrer Behandlung im konservierenden und prothetischen Bereich bei. Und garantiert somit den Langzeiterfolg Ihrer kostbaren Restaurationen.

Lernen Sie dieses optimierte Programm zur Mundgesundheit kennen. Wir freuen uns darauf, Sie zu beraten!

 

Fachlicher Hintergrund
Seit 1994 führen wir systematische Behandlungen im Rahmen der Individualprophylaxe durch. Seit dem Jahre 2007 haben wir zusätzlich das SOLO-Konzept integriert. Wir reinigen Ihre Zähne professionell mit modernsten und zahnsubstanzschonenden Geräten (Ultraschallgeräte, Pulverstrahlgeräte). Diese ermöglichen gleichzeitig ein schmerzarmes Arbeiten. Die Behandlungsdauer bei Erwachsenen beträgt in der Regel 60 bis 75 Minuten, bei Kindern und Jugendlichen etwa 30 Minuten.

Therapie:
Dies beinhaltet eine umfangreiche Einweisung in die Ursachen von Mundkrankheiten wie Parodontose, Karies etc.

Wohlfühlen statt Schmerzen:
Mit modernen substanzschonenden Methoden sorgen wir dafür, dass „no pain“ Wirklichkeit wird.

Vorbeugen statt Heilen:
Über individuell mit Ihnen vereinbarte regelmäßige Besuchstermine wird gewährleistet, dass Sie stets optimal geschützt sind. Ähnlich wie bei dem Serviceintervall Ihres Autos vereinbaren Sie ein Recallintervall, das je nach medizinischer Notwendigkeit zwischen 3 und 6 Monaten beträgt.

Unsere Mitarbeiter (-innen) sind ausgebildete Fachkräfte und von der Landeszahnärztekammer Hessen (Frankfurt) zertifiziert und akkreditiert.

Unsere Prophylaxezeiten sind für Sie flexibel gestaltet, sodass wir auch nach Ihrer täglichen Arbeit gern für Sie da sind. Sogar samstags begrüßt Sie unser Prophylaxeteam zweimal im Monat von 9 bis 14 Uhr herzlich in unserer Praxis.

Neu: Implantathotline

Bei allen Fragen rund um Implantate (künstliche Zahnwurzeln) wählen Sie unsere neue Hotline 06171 – 587729.
Sie erhalten sofort grünes Licht!
Wir beraten Sie gern.

 

Kontaktformular